Markus Trott ist Koordinator des Familienbündnisses der Stadt Lengerich.

buendnis-familie

Bitte klicken Sie auf das Bild, um zur Webseite zur gelangen.

 

Guten Tag und Herzlich Willkommen bei Mediation-Trott!
Fotolia_11544484_XS
Schön, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben. Wir hoffen, dass Sie finden, was Sie suchen und würden uns über eine persönliche Rückmeldung freuen. Viel Spaß und Erfolg bei Ihrer Recherche wünscht Ihnen

Markus Trott

Ihr Interesse, sich mit dem Thema "Mediation" zu beschäftigen, möchte ich mit einem Leitsatz unterstützen, der unser tägliches Handeln begleitet und als Basis unserer Gespräche dient:
"Auch zwischen Gegnern ist eine Verständigung möglich, wenn sie das Trennende gemeinsam tragen"(Trygve Lie, 1. Generalsekretär der Vereinten Nationen)

Lie hat auch gesagt, dass Kriege entstehen, weil die Menschen sich auf den Konflikt und nicht auf den Frieden vorbereiten. Unser Ziel ist es, Sie darin zu unterstützen, möglichst tragfähige und dauerhafte Lösungen für Ihren Konflikt zu erarbeiten. Uns gefällt an der Methode der Mediation v.a. die gegebene Struktur und die Ausrichtung auf die Ressourcen, die Sie als Klienten bereits mitbringen. Mediation kann selbst bei sehr zerstrittenen Parteien eine Brücke bauen. Sie werden vom Mediator durch den Prozess der Lösungsfindung begleitet und merken bereits nach kurzer Zeit, dass trotz aller Bedenken und Zweifel Vereinbarungen und Absprachen möglich sind.

Lassen Sie sich davon überzeugen, wie wirksam Mediation sein kann und informieren sich in einem ersten unverbindlichen Gespräch über die Chancen dieser Methode, die auch in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft stetig mehr Anwendung und Anerkennung findet (es fallen immer häufiger Stichwörter wie z.B. Schlichtungsrunden, Streitschlichter, Vermittlungsgespräche, Konfliktlotse, Konfliktmanagement oder win-win-Situation). 

 

Hier können Sie unsere Seite nach einem bestimmten Begriff durchsuchen:

 

Markus Trott in der Presse

Artikel in der WN zum Vortrag "Besseres Verstehen in der Familie" vom 27. Januar. Hier

Zu dem Vortrag bei den Landfrauen Lengerich zum Thema "Regeln für Konfliktsituationen", erschien am 13.9.2010 ein Artikel in den Westfälischen Nachrichten. Hier können Sie ihn lesen.

Am 26.3.2010 erschien ein ausführlicher Artikel über die Arbeit von Markus Trott in den Westfälischen Nachrichten.
Bitte klicken Sie HIER, um den Artikel zu lesen.